Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen » Heimat

Heimat-Annäherung an ein Gefühl


Das Bielefelder Saxophonduo Leptophonics und der Schauspieler Michael Grunert haben eine Performance entwickelt, in der sie sich musikalisch und theatralisch mit verschiedenen Aspekten des Heimatbegriffes auseinandersetzen. Seit dem berühmten Satz von Angela Merkel “Wir schaffen das”, ist der Umgang mit flüchtenden Menschen zu einem der vorrangigen Themen geworden. Dies führt zu einer neuen Art der Auseinandersetzung mit der eigenen Heimat und der vieler anderer unterschiedlicher Kulturen.
In der Performance geht es um Fragen, die diese gesellschaftliche Herausforderung aufwirft: “Wo gehöre ich hin? Wo bin ich zuhause? Wo ist meine Heimat? Oder passt dieser Begriff für viele heute nicht mehr?”
Die beiden Bielefelder Saxophonisten und der Schauspieler haben Szenen entwickelt, in denen Musik und Schauspiel gleichberechtigte Ausdrucksmittel sind. In der Performance wird es eine Szene geben, die einen unmittelbaren Bezug zum “Heimat”-Ort des Veranstaltungsraumes herstellt. Dafür werden die Künstler im Vorfeld durch einen Ortsbesuch und Interviews in Hiddenhausen Informationen sammeln. Somit wird auch Hiddenhausen in die Performance eingebaut.

Andreas Kaling: Bass-, Tenor- und Sopransaxophon
Andreas Gummersbach: Alt- und Sopransaxophon, Bassklarinette
Michael Grunert: Schauspiel


  • Freitag, 31. 08. 2018
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Eintritt: € 12,00

Weitere Informationen zu unserem Programm können Sie hier bestellen.